Title
Title
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Coronavirus:
Keine Möglichkeit zur Ausübung des Schießsports
Infolge der Coronavirus-Pandemie und der vorübergehenden Schließung der Sportstätten und Schießstände ist u.a. auch die schießsportliche Tätigkeit eingeschränkt. Schießstände sind geschlossen und Vereinszusammenkünfte sind untersagt.
Durch die neuesten Regeln der Bundesregierung und somit auch unserer Landesregierung
sind wir dazu gezwungen unseren Schießbetrieb wiedereinzustellen.
Durch die bevorstehende Winterpause wird dieses Jahr der Schießstand geschlossen bleiben.
Wir werden den Schießbetrieb voraussichtlich am 03. Februar 2021 wieder aufnehmen.




auf Grund der Coronavirus- Pandemie (COVID-19) haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, alle Veranstaltungen bis zum Jahres Ende abzusagen.

Die Einschränkung sozialer Kontakte ist derzeit lebenswichtig.
Daher bitten wir um euer Verständnis für unsere Entscheidung, die zur Sicherheit dient und eine weitere Ausbreitung des Virus verhindern soll.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund.


Der Vorstand

Übenschießen findet weiterhin mit dem bekannten Hygienekonzept statt.
Antreten und Kranzniederlegung am Volkstrauertag wird mit der AHA - Formel abgehalten.

Der Vorstand
Zurück zum Seiteninhalt